Archiv der Kategorie: Training

Karate und Body Management

Durch Karate zu mehr Gleichgewicht und Körperbeherrschung.

Das Karate Dojo Seeheim bietet ab März 2019 spezielle Trainingseinheiten zum Thema Karate und Body Management an.

Body Management beschreibt die Fähigkeit, seinen Körper in unterschiedlichen Situationen bewusst zu kontrollieren und zu beherrschen. Hierzu ist es erforderlich, Agilität, Koordination und Gleichgewicht in Einklang zu bringen und zu trainieren, um letztendlich fitter und gesünder zu werden.

Karate stellt eine der Sportarten dar, bei der Body Management ein integraler Bestandteil oder sogar eine dringende Voraussetzung ist, u. A. effiziente Techniken auszuführen und sich in Notsituationen auch selbst zu verteidigen.

Interesse?

Dann einfach mittwochs zwischen 18 und 19 Uhr in der Aula des Schuldorfs Bergstrasse vorbeikommen. Ausreden zählen nicht. Man braucht keine Vorkenntnisse; nur lockere Trainingskleidung und den Mut zum Mitmachen.

HFK-Verbandstag 2018 in Kelkheim

Am 17. November 2018 waren wir auf dem HFK-Verbandstag in Kelkheim und haben an einem sehr interessanten Lehrgang teilgenommen. Neben einer speziellen Einheit für Prüfer, ging es unter der Leitung von Karl-Heinz Griebenow um Kata-Kumite in Bezugnahme zur Kata Ji’in.

Nach dem Mittag ging es tatsächlich Schlag-auf-Schlag weiter. Ein dreistündiges spezielles Krav Maga Training mit Marcus Kläber brachte auch erfahrenen Karateka neue Einsichten und Ansätze bezüglich Selbstverteidigung. Ein toller Tag 🥋

Karate in Seeheim – Immer wieder Neu

Im Karate-Dojo des TV 1893 Seeheim wird die kontinuierliche Entwicklung der einzelnen Sportler großgeschrieben. Wir ermöglichen das auch durch die Individuelle Förderung der einzelnen Sportler. So haben in den letzten Wochen wieder einige Karateka erfolgreich ihre Kyu-Prüfungen, den Zugang zu den nächsthöheren Gürtelgraden, bestanden. Das Prüfungsprogramm umfasst dabei die sogenannte Grundschule, in der Kombinationen von Einzeltechniken gezeigt werden, sowie die Vorführung von wenigstens einer Kata entsprechend des Trainingsfortschrittes des jeweiligen Prüflings. Unter kontrollierten Bedingungen findet auch eine Bewertung im sogenannten Kumite statt, wobei zwei Gegner einen Wettkampf gegeneinander austragen.
Das Dojo Seeheim, unter der Leitung von Karl-Heinz Griebenow (6.Dan) trainiert das traditionelle Shotokan-Karate und zeigt sich dabei immer offen für andere Stilrichtungen. Wir lehren Karate auch im Sinne von Selbstverteidigung um sicherzustellen, dass es auch in der Praxis anwendbar ist. 

Selbstverteidigung für Erwachsene – Geht nicht, gibt es nicht

In nur 7 Wochen zu mehr Selbstbewusstsein und mehr Sicherheit beim Abwehren von Angriffen. Wir, die Karateabteilung des TV 1893 Seeheim e.V. , zeigen Ihnen wie das geht.

Ab 19. April 2017 bieten wir einen Selbstverteidigungskurs für Erwachsene an.

Ziele des Kurses sind das Stärken des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens sowie das Erkennen und Vermeiden von kritischen Situationen im Vorfeld. Außerdem das Erlernen von realistischen Abwehrtechniken im Ernstfall.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse oder spezielle Ausrüstung notwendig. Bequeme Sport- oder Trainingskleidung ist ausreichend. Wir bieten individuelle Förderung durch erfahrene Karate-Trainer und erwarten lediglich Eigeninitiative und Interesse. Der Kurs findet mittwochs von 19.00-20:30 Uhr in der Aula im Schuldorf Bergstraße statt.

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, nicht zu kommen. Denn wo gibt es heute noch Qualität ohne eine finanzielle Gegenleistung?

Karate-Training für Groß und Klein

Die Karate-Abteilung des TV 1893 Seeheim e.V. startet wieder durch.
Einfach „mal vorbeikommen und „schnuppern“. Die Karate-Abteilung des TV 1893 Seeheim e.V. lädt herzlich alle Interessierten an der „Kunst der Selbstverteidigung“ ein, doch einmal zu den Trainingszeiten vorbeizuschauen, zuzusehen oder gleich mitzumachen.
Der Einstieg in das Training – sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene Karateka – ist jederzeit möglich. Alter, Geschlecht und Vorkenntnisse spielen dabei keine Rolle, da das Training gezielt auf die persönlichen Fähigkeiten und Vorkenntnisse jedes einzelnen Schülers eingeht.
Seit über 20 Jahren leitet der erfahrene Karate-Lehrer Karl-Heinz Griebenow mit großer Begeisterung das Training und die Karate-Abteilung. Großer Wert wird auf die ganzheitliche Schulung des Bewegungs- und Muskelapparats, die korrekten Techniken, aber auch auf Disziplin und Respekt gelegt. Beim Karate geht es zuerst um festgelegte Angriffs- und Verteidigungsformen, so dass das Verletzungsrisiko minimal ist und die gesunde Körperbeherrschung optimal gefördert wird. Schon nach kurzer Zeit steigert man mit seiner Fitness auch sein Selbstvertrauen.
Neben dem Interesse für den Karatesport verbinden uns auch noch weitere gemeinsame Aktivitäten: Gegenseitige Besuche bei unserem englischen Partnerverein, Organisation von und Teilnahme an Karatelehrgängen, kleinere Vereinsfeiern.
Das Training findet montags 17:30-19.00 Uhr und 19:00-20:30Uhr, mittwochs 19.00-20:30 Uhr und freitags 17:00-18:00 und 18.00-20:00 Uhr in der Aula im Schuldorf Bergstraße statt..
Es gibt auch die Möglichkeit, dass Eltern mit ihren Kindern gemeinsam trainieren. Da sollte für jeden etwas dabei sein.
Neugierig geworden? Weitere Informationen unter www.karate-seeheim.de